Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Foto: Rolf Rabe
Montag, 13. Juli 2015 19:00
Von Dresden nach Shanghai - 15.000 km mit dem Auto entlang der Seidenstraße
von: Rolf Rabe, Geschäftsführer der MACO-Gruppe Oldenburg

Ort: City Galerie, Lloydhof, Eingang Ansgaritorstraße, 28195 Bremen


Im Rahmen der Chinesischen Woche vom 13. bis 17. Juli in der CITY Galerie lädt das Konfuzius-Institut Bremen Rolf Rabe, Geschäftsführer der Maco-Möbel-Gruppe ein, von seiner Chinareise 2014 zu berichten.

Eintritt: 3,-- Euro inklusive chinesische Snacks (小吃) und Getränke

In 40 Tagen fuhr Rolf Rabe fast 15.000 Kilometer im eigenen Auto von Dresden nach Shanghai. Dabei durchfuhr er acht Länder und besuchte unzählige Städte. Was er dabei erlebte, welche Schwierigkeiten er und seine Mitfahrer zu überwinden hatten und wie man vor allem mit Verkehrszeichen in fremden Sprachen und Schriftzeichen zurecht kommt, schildert Rolf Rabe in einem bebilderten Vortrag.

Zur Person:
Rolf Rabe, geboren in Bad Sooden-Allendorf (Hessen), gründete 1979 die MACO Möbel Vertriebs GmbH in Oldenburg. In den folgenden Jahren folgte der kontinuierliche Auf- und Ausbau des Unternehmens in verschiedenen Bereichen. Derzeit verfügt das Unternehmen über 130 Mitarbeiter und neben Oldenburg über zwei weitere Standorte in Magdeburg und Berlin. Seit 1988 ist Rolf Rabe geschäftlich in Asien, unter anderem China, Vietnam und Thailand unterwegs.



Foto: Rolf Rabe

参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Ansgaritorstr. 1 (Eingang gegenüber Schuhhaus Wachendorf) | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de