Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Kalligrafie-Workshop, Foto: Karsten Klama
Montag, 13. Juli 2015 - Freitag, 17. Juli 2015
Chinesische Woche 中国周

Ort: City Galerie, Lloydhof, Eingang Ansgaritorstraße, 28195 Bremen


Das Konfuzius-Institut Bremen lädt kurz vor der Sommerpause zu einer „Chinesischen Woche" in der City Galerie im Lloydhof ein. Bei vielen Mitmachaktionen können Sie an den Nachmittagen vor allem zwischen 14 und 18 Uhr viele verschiedene Einblicke in die chinesische Sprache und Kultur gewinnen und sich ganz allgemein über unsere Angebote informieren.

Hier können Sie sich unser Programm der "Chinesischen Woche" als pdf herunterladen.

Das Programm sieht wie folgt aus:

Montag, 13. Juli

Chinesische Spiele


14-16 Uhr: 体验麻将 Einführung in das Spiel Majiang

16-18 Uhr: 体验围棋 Einführung in das Brettspiel Go/Weiqi

19 Uhr: 驾车从德累斯顿到上海 Go East - 15.000 km mit dem Auto von Dresden nach Shanghai entlang der Seidenstraße
(Reisebericht von Rolf Rabe, Geschäftsführer der MACO-Gruppe Oldenburg)
Eintritt: 3,- Euro inklusive chinesische Snacks und Getränke

Dienstag, 14. Juli

15-16 Uhr 体验中文 Chinesisch-Schnupperkurs, Thema: Reisen in China

16-17.30 Uhr: 体验太极拳 Taiji zum Mitmachen mit Meister Dong ZHAO

18.30 Uhr: 电影之夜 Filmvorführung


Mittwoch, 15. Juli

14-17 Uhr: 体验书法 Kalligrafie zum Mitmachen

18-20 Uhr: 中德语伴之夜 Deutsch-chinesischer Sprachtandem-Treff
Thema: Essen und Trinken

Donnerstag, 16. Juli

14-16 Uhr: China kulinarisch: Mitarbeiter des KIB stellen ihre Lieblingsgerichte vor

16-17 Uhr: 体验中文 Chinesisch-Schnupperkurs

18 Uhr: Ruhe in der Bewegung. Chinesische Philosophie und Bewegungskunst
(Buchworkshop mit der Autorin / Yoga- und Qigong-Lehrerin Dr. Gudula Linck, gefolgt von praktischen Übungen nach ostasiatischer Philosophie)

Freitag, 17. Juli

15-18 Uhr: Einführung in die Peking oper mit Mitgliedern des Peking Oper Club Deutschland, Frankfurt

Während der „Chinesischen Woche" ist die vollständige Posterausstellung „Chinas Metropolen im Wandel", kuratiert von Dr. Michael Waibel (Institut für Geographie der Universität Hamburg) zu sehen. Die hoch informative Ausstellung ist vor allem für Schulklassen von Interesse.

Außerdem werden chinesische Studierende der Hochschule für Künste in Bremen (HFK) ihre Werke präsentieren.

Das Konfuzius-Institut Bremen dankt der CityInitiative Bremen Werbung e.V. für die Möglichkeit, die City Galerie zu nutzen.



参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Ansgaritorstr. 1 (Eingang gegenüber Schuhhaus Wachendorf) | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de