Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Smog über Peking © Uwe Molt
Donnerstag, 11. Dezember 2014 17:30-19.00
Strukturwandel in Chinas Wachstumsmodell – Folgen für Chinas Energiesektor
von: Dr. Peter Kreutzberger, Stellvertretender Leiter der Wirtschaftsabteilung sowie Referatsleiter für Energie/Umwelt/Klima an der deutschen Botschaft in Peking

Ort: Hochschule Bremen, Werderstr. 73, 28199 Bremen, Raum B120


Zu diesem Fachvortrag laden das Konfuzius-Institut Bremen, die Hochschule Bremen und der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen gemeinsam ein.


Zur Person:

Dr. Peter Kreutzberger betrat 1980 erstmals China und hat das Land seither beobachtet. Er schrieb seine Doktorarbeit an der Tongji Universität in Shanghai über Auslandsinvestitionen in China. An der Tongji Universität hat er auch eine Gastprofessur inne.

Für die Deutsche Bank AG arbeitete Herr Kreutzberger einige Jahre im China Geschäft. Für das Auswärtige Amt war er bislang 14 Jahre in China im Einsatz an der Botschaft in Peking, dem Generalkonsulat Shanghai sowie als Stellvertretender Generalkommissar für den Deutschen Pavillon auf der EXPO 2010 in ShangHai.
Gegenwärtig ist Herr Kreutzberger Stellvertretender Leiter der Wirtschaftsabteilung sowie Referatsleiter für Energie/Umwelt/Klima an der Deutschen Botschaft Beijing.

参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Ansgaritorstr. 1 (Eingang gegenüber Schuhhaus Wachendorf) | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de