Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
© Radio Televisione Italiana
Sonntag, 11. Januar 2015 18:00
Filmreihe im CITY46: CHUNG KUO CINA
von: Regie: Michelangelo Antonioni

Ort: Kino CITY46, Birkenstraße 1, 28195 Bremen


Zu einer Zeit, als nur ganz wenige Ausländer Gelegenheit hatten, China zu besuchen, durfte der italienische Regisseur Michelangelo Antonioni in Peking, Shanghai und einigen ausgewählten Orten in der Provinz chinesischen Alltag filmen.

mit Zeitzeugen und chinesischen Snacks

Land: China, 1972
Länge: 207 Min.
Sprache: OmengU

Auf Einladung Chinas und im Auftrag des italienischen Fernsehens reiste Antonioni 1972, mitten in der Kulturrevolution, in das Reich der Mitte. Wenig Interesse hatte er dabei für die großen Sehenswürdigkeiten des Landes, sondern vielmehr für das durch das Kollektiv bestimmte Zusammenleben, welches - ob im Gleichschritt in der Schule oder bei Sportveranstaltungen - das Gemeinschaftsgefühl stärken sollte. Mit seiner Kamera beobachtete Antonioni vor allem Menschen, ihre Gesichter, Gesten und Gewohnheiten, Lebens- und Arbeitsbedingungen. Sein vorsichtig tastender, dokumentarischer Blick missfiel der chinesischen Regierung, die sich nach Fertigstellung des Films von ihm distanzierte.

Artikel im Spiegel vom 4. März 1974
"Pekings Zorn auf Antonionis China..."

Informationen zu allen Filmen der Filmreihe zu "China unter Mao" finden Sie auf der Website des CITY46.

Eine Kooperation des Übersee-Museums Bremen, dem Kino City 46 und dem Konfuzius-Institut Bremen e.V.


参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Ansgaritorstr. 1 (Eingang gegenüber Schuhhaus Wachendorf) | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de