Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Peking-Oper im Übersee-Museum Bremen, © Matthias Haase
Samstag, 8. November 2014 18:00
Asien.Live. Asien-Nacht im Überseemuseum

Ort: Überseemuseum Bremen


Einmal im Jahr feiert das Übersee-Museum Bremen ein großes Kontinentfest. Diesmal geht es anlässlich der Ausstellung „China unter Mao“ in dieser Nacht asiatisch zu. Freuen Sie sich auf einen Crashkurs in der chinesischen Sprache, Führungen durch den asiatischen Kontinent mit verschiedenen Schwerpunkten oder das Erlebnis fernöstlicher Musik. Dieser Abend voller Abwechslung ist eine kleine Fernreise für die Sinne.

18:00 bis 24:00 Uhr

Eintritt: 12,- Euro/erm. 10,-


Workshop, 18.30 Uhr
Henna – Schönes für die Haut

Workshop, 18:30 Uhr
Crashkurs Chinesisch
Lernen Sie in 30 Minuten Ihre ersten Worte
Chinesisch

Führung, 19:00 Uhr
China unter Mao
Führung durch die Sonderausstellung „China unter
Mao“ mit der Kuratorin Dr. Renate Noda

Führung, 19:00 Uhr
„Lebewohl meine Konkubine“ – Zur chinesischen
Peking-Oper


Vorführung, 19:00 Uhr
Chinesische Teezeremonie
mit Yin Shanshan

Vorführung, 19:30 Uhr
Gewürze – Eine pikante Geschichte über Natur und
Handel
Warum gibt es Gewürze und Aromen?

mit Dr. Hartmut Roder und Dr. Michael Stiller

Führung, 19:30 Uhr
Von der Seidenstraße in den Regenwald

Verkostung, 19:45 Uhr
Tee und Informationsgespräche
mit Yin Shanshan

Musik / Tanz, 20:00 Uhr
Indien tanzt
Mit Asim Saha feat. Ustad Ghulam Shabbir Khan &
Prakruthi L.S.

Führung, 20:30 Uhr
China unter Mao – Kunstwerke
Führung durch die Sonderausstellung „China unter
Mao“ mit der Kuratorin Dr. Renate Noda

Vorführung,21:00 Uhr
Gewürze – Eine pikante Geschichte über Natur und
Handel
Warum gibt es Gewürze und Aromen?

mit Dr. Hartmut Roder und Dr. Michael Stiller

Workshop, 21:00 Uhr
Crashkurs Chinesisch
Lernen Sie in 30 Minuten Ihre ersten Worte
Chinesisch

Führung, 21:30 Uhr
Asiatische Schattenspielfiguren

Führung, 21:30 Uhr
Von der Seidenstraße in den Regenwald

Führung, 21:30 Uhr
Gottheiten, Tempel und Buddhas – Religionen in
Asien


Musik, 22:00 Uhr
Vom Bosporus bis nach Fernost
Persische, kurdische und chinesische Musik mit
dem Saba Ensemble

Führung, 22:30 Uhr
China unter Mao

Musik, 23 Uhr
Gamelan-Musik aus Java
mit ARUM SIH

weitere Informationen finden Sie auf der Website des Übersee-Museums Bremen


参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Ansgaritorstr. 1 (Eingang gegenüber Schuhhaus Wachendorf) | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de