Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Punks in China, Foto: Frank Thompson
Mittwoch, 15. Oktober 2014 19:00
China im Umbruch: Lebensstil- und Wertewandel – ein Reisebericht
von: Prof. Dr. Monika Schädler (Hochschule Bremen)

Ort: Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, 28195 Bremen, 1. Stock, Olbers-Saal


Chinas Reform- und Öffnungspolitik hat das Land in nur 35 Jahren von einem Entwicklungsland zu einer globalen Wirtschaftsmacht katapultiert. Wie erleben die Menschen diese wirtschaftliche Revolution? Wie verkraften sie die rasanten Veränderungen, für die wir Europäer Jahrzehnte beanspruchen konnten?

Die Referentin betrachtet unterstützt durch Fotomaterial Chinas aktuelle gesellschaftliche Umbrüche wie Individualisierung, materielles Streben, neue Formen der Kommunikation oder die Suche nach dem Sinn des Lebens…

Zur Person

Prof. Dr. Monika Schädler
studierte Wirtschaft vorerst in Hamburg, später in Beijing. Von 1982 bis 1984 leitete sie die Deutsche Gesellschaft für Asienkunde e.V. in Hamburg. Danach arbeitet sie bis 1994 für das Institute of Asian Affairs (IFA) ebenfalls in Hamburg. Seit 1994 hat Frau Prof. Dr. Schädler eine Professur für Wirtschaft und Gesellschaft Chinas an der Hochschule Bremen inne. Sie ist Direktorin des Konfuzius-Instituts Bremen e.V.

参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Ansgaritorstr. 1 (Eingang gegenüber Schuhhaus Wachendorf) | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de