Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Samstag, 15. Juni 2019 08:30 - 16:30
Deutschlandfinale des 12. "Chinese Bridge" Chinesisch-Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler am Konfzuzius-Institut Bremen

Ort: Theater am Gymnasium Horn, Vorkampsweg 97, 28359 Bremen


Die Veranstaltung ist für Wettbewerbsteilnehmer wie für Zuschauer kostenlos.

Das Deutschlandfinale des internationalen Schüler-Wettbewerbs für die chinesische Sprache "Chinese Bridge" findet 2019 in Bremen statt!

Was ist "Chinese Bridge"?

"Chinese Bridge" bietet Schülerinnen und Schülern aus aller Welt die Chance, in China zusammenzukommen und ihre Chinesisch-Fähigkeiten auf einer internationalen Bühne unter Beweis zu stellen. Der Wettstreit erfreute sich in den vergangenen elf Jahren steigender Beliebtheit: Am ersten Finale in China nahmen 2008 etwa 20 Nationen teil, im elften Finale im Jahr 2018 waren es bereits mehr als 100 Nationen.

Das Deutschlandfinale des zwölften Schüler-Wettbewerbs 2019 wird von der Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland getragen und mit Unterstützung des Konfuzius-Instituts Bremen organisiert. Der Gewinner des deutschen Finales wird am Weltfinale in China teilnehmen. Für weitere Teilnehmer gibt es Stipendien des Konfuzius-Instituts und Sachpreise zu gewinnen. Die Sieger des Finales in China erwarten attraktive Preise, unter anderem ein Sprachstipendium in China.

Das Deutschlandfinale in Bremen

Neben dem Wettbewerb wird ein reichhaltiges Kulturprogramm geboten, allen voran ein Auftritt des renommierten Chinesisch-Chors des Burg-Gymnasiums Essen, der 2014 auf Anregung der chinesischen First Lady, Frau Peng Liyuan, gegründet worden ist. Mit seinen erfolgreichen Aufführungen in Deutschland und China sorgt der Chor stets für Begeisterung und trägt zum deutsch-chinesischen Austausch bei. Weitere Darbietungen des Tages beinhalten unter anderem eine Vorstellung verschiedener traditioneller chinesischer Instrumente, sowie eine Gesangseinlage von Herrn Xie Dongfang mit Klavierbegleitung.

Das Team des Konfuzius-Instituts Bremen e.V. freut sich auf einen spannenden Wettbewerb und auf eine große Anzahl an Zuschauern!

参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen


往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Hillmannplatz 6 | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de