Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Tim Reckmann / pixelio.de
Mittwoch, 3. April 2019 19:00
CHINA MITTWOCH: Ernährungswandel in China
von: Dr. Lena Kuhn

Ort: Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, 28195 Bremen, 1. Stock , Kleiner Saal


Ernährung und körperliche Aktivität sind durch kulturelle Aspekte, aber auch sozioökono-mische und technologische Entwicklungen bedingt. Während westliche Industrienationen seit längerem wachsende Fehl- und Überernährung beobachten, waren asiatische Schwel-lenländer bislang kaum von diesem Problem betroffen. Steigende Einkommen und eine Modernisierung des Agrarsektors sorgen jedoch zunehmend auch in China zu Verände-rung der Ernährungsmuster. Wie misst man derartige Veränderungen, was sind die ge-sundheitlichen Folgen? Welche Konsequenzen ergeben sich für Umwelt, Handel und Prei-se für Lebensmittel bei uns in Deutschland? Können und sollen Ernährungsmuster reguliert werden? Diesen und weiteren Fragen geht der Vortrag von Entwicklungsökonomin und Sinologin Lena Kuhn nach.

Zur Person:
Dr. Lena Kuhn ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin der Internationalen Forschungsgruppe China des Leibniz-Institutes für Agrarentwicklung in Transforma-tionsökonomien. Schwerpunktmäßig forscht Frau Kuhn zur Resilienz der chinesischen Landwirtschaft und ländlichen Gesellschaft gegenüber Klimawandel sowie demografischen und strukturellen Umbrüchen, insbesondere zu Sozial- und Agrarversicherungssystemen.

参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
活动预告 Veranstaltungen
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Hillmannplatz 6 | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de